Sonderlösungen

Als Spezialist für Hydraulikkomponenten bieten wir einerseits ein breit gefächertes Standard-Sortiment, andererseits entwickeln wir im Dialog mit unseren Kunden punktgenaue Lösungen für die komplexen und individuellen Aufgabenstellungen in der Hydraulik: schnell, effizient und wirtschaftlich.

Lüftermotoren KM1 >

Oszillierzylinder>

Lüftermotoren KM 1

Individuelle Kühlung durch anpassbare Motoren mit unterschiedlichen Ventilfunktionen für jede Kühlermarke.

Eigenschaften

Durchflussbereich: 4 … 60 l/min
Temperaturbereich: … 80 °C
Dauerdruck: … 250 bar

KM 1 „Platzoptimiert“ Proportionalventil und Umschaltung
KM 1 „Standard“ Proportionalventil und Umschaltung
KM 1 „Platzoptimiert“ Proportionalventil
KM 1 „Standard“ Proportionalventil
KM 1 „Standard“ Proportionalventil und Nachsaugventil
KM 1 Thermoventil, Druckbegrenzungsventil und Nachsaugventil
KM 1 Thermoventil, Druckbegrenzungsventil
mit Umschaltung und Nachsaugventil
KM 1 Druckbegrenzungsventil und Nachsaugventil
KM 1 ON-OFF Funktion
KM 1 Druckbegrenzungsventil, Umschaltung und Nachsaugventil

Oszillierzylinder

Der OZ-Zylinder (Oszillierzylinder) ist ein selbstschaltender Arbeitszylinder mit einer druckunabhängigen, automatischen Richtungsumsteuerung. Es handelt sich um einen Differentialzylinder mit einem Pumpenanschluss am Zylinderkopf und einem Tankanschluss an der Kolbenstange. Die Kombination von Arbeitsmittel und hydraulischer Steuerung minimiert Teile, erspart Verrohrungsaufwand und ermöglicht eine Verringerung des Bauvolumens und damit der Kosten.

– Einfacher Aufbau (automatische Umsteuerung ist im Zylinderkolben integriert)
– Kompakte Bauweise
– Keine Umschaltdruckeinstellung erforderlich
– Weiches Umsteuern

Eigenschaften

Kolbendurchmesser: … 50 mm
max. Hublänge: 150 mm
Nenndruck: 200 bar

Funktionsmerkmale

– Differentialzylinder in Eilgangfunktion
– Automatische Richtungsumsteuerung