> Maschinen- und Anlagenbau > Prozesstechnik

Zahnrad-Dosierpumpe ADP

Die ADP ist eine hochpräzise, außenverzahnte Zahnrad-Dosierpumpe. Durch kleinste Spiele und eine optimale Zahnradgeometrie verfügt die ADP über einen hohen volumetrischen Wirkungsgrad auch bei ungünstigen Kombinationen wie z. B. hohen Drücken bei niedrigen Drehzahlen und niedrigen Viskositäten. Die Hauptbestandteile der Pumpe sind aus Edelstahl gefertigt. Dadurch ergibt sich eine große Bandbreite an Flüssigkeiten, die dosiert werden können.

Eigenschaften

Fördervolumen: 0,1 … 20,0 cm³/U
Temperaturbereich: -20 … 200 °C
Maximaldruck: … 200 bar

Anwendungen

  • Dosieren von Polyolen und Isocyanaten in Polyurethan-Anlagen

  • Dosieren von Harz und Härter in Zwei- oder Mehrkomponentenanlagen

  • Schmieröldosierung

Optionen

  • Motor-Pumpen-Aggregat

Datenblätter