Prozesspumpen

Bei zahlreichen verfahrenstechnischen Prozessen steht das Dosieren von Flüssigkeiten im Mittelpunkt der Aufgabenstellung. Polyol, Isocyanat, Weichmacher, Harze und Kleber sind einige der wichtigsten Flüssigkeiten mit breitem Anwendungsspektrum. Risiken bei der Dosierung dieser teils toxischen, korrosiven und entflammbarer Fluide müssen ausgeschlossen sein. Entdecken Sie unsere Prozesspumpen. Standard und kundenspezifische Pumpen von KRACHT – auch für Ihre Anwendung.

Zahnradpumpen DT

DuroTec®-Zahnradpumpen DT für abrasive und schlecht schmierende Flüssigkeiten.

Fördervolumen: 3,0 … 250 cm³/U
Temperaturbereich: -20 … 150 °C
Maximaldruck: … 150 bar

DT >

Zahnradpumpen KF coated

Zahnradpumpen KF coated für das Dosieren von Flüssigkeiten in verfahrenstechnischen Prozessen.

Fördervolumen: 4,0 … 24 cm³/U
Temperaturbereich: -10 … 200 °C
Maximaldruck: … 50 bar

KF coated >

Dosierpumpen ADP

Zahnradpumpen ADP für hochpräzises Dosieren von Flüssigkeiten.

Fördervolumen: 0,1 … 20,0 cm³/U
Temperaturbereich: -20 … 200 °C
Maximaldruck: … 200 bar

ADP >