Prozesspumpen DT

Präzisions-Zahnradpumpen für abrasive und schlecht schmierende Flüssigkeiten

Die DuroTec®-Zahnradpumpen sind vornehmlich für Mehrkomponenten-Systeme in der Prozesstechnik konstruiert. Da, wo Flüssigkeiten mit harten Füllstoffen zu verarbeiten sind, bei denen Standardpumpen keine zufriedenstellenden Standzeiten erreichen, bietet diese Pumpe eine verlässliche Alternative.

Eigenschaften

Fördervolumen: 3,0 … 250 cm³/U
Temperaturbereich: -20 … 150 °C
Maximaldruck: … 150 bar

Anwendungen

  • Hotmelt-Klebstoffanlagen und in 1 K-, 2 K- oder Mehrkomponenten-Dosieranlagen

Optionen

  • Edelstahlausführung

  • Folgeplattenpumpe

  • ATEX-Ausführung

Alternative Prozesspumpen