Prozesspumpen KF coated

Prozesspumpen mit Spezialbeschichtung gegen Verschleiß und Korrosion

Bei zahlreichen verfahrenstechnischen Prozessen steht das Dosieren von Flüssigkeiten im Mittelpunkt der Aufgabenstellung. Die Genauigkeit, Gleichmäßigkeit und Reproduzierbarkeit mit der diese Flüssigkeiten verarbeitet werden können, ist mitentscheidend für die Qualität des Endproduktes. Besonders geeignet für diese Anwendungen ist die KRACHT Prozesspumpe KF coated.

Eigenschaften

Fördervolumen: 4,0 … 24 cm³/U
Temperaturbereich: -10 … 200 °C
Maximaldruck: … 60 bar

Anwendungen

  • Als Dosierpumpe für PU-Komponenten, Weichmacher, Harze, Kleber, Lacke, Farben etc.

Optionen

  • Motor-Pumpen-Aggregat (elektrisch / mechanisch angetrieben)

  • geräuschoptimierte Ausführung

  • Vorsatzlager zur Aufnahme antriebsseitiger Radialkräfte

Ventiloptionen

Alternative Prozesspumpen