Sonderpumpen für
> Marineanwendungen
Sonderpumpen für
> Erneuerbare Energien
Sonderpumpen für
> Prozesstechnik
Sonderpumpen für
> Mobile Hydraulikanwendungen
Sonderpumpen für
> Kraftstoffe
Sonderpumpen für
> Kraftwerke
Sonderpumpen für
> Mobile Anwendungen

Sonderpumpen

Neben unseren Standardprodukten entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Kunden Sonderpumpen, welche spezifische Lösungen für unterschiedlichste fluidtechnische Anwendungen bieten.
Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Zweistufige Schmierölpumpe>

Vorschmierpumpe>

Direkt angetriebene Dieselöl-Pumpe >

Direkt angetriebene Hauptschmierölpumpe mit Regelventil>

Direkt angetriebene Hauptschmierölpumpe für den Einbau im Motorsumpf>

Innenzahnradpumpe>

KF universal>

Pumpen mit schwerem Vorsatzlager >

Zweistufige Schmierölpumpe

Sehr schmales, auf den Einbauraum eines Dieselmotors optimiertes Pumpendesign mit drei Zahnräder zur Ölforderung bei hohen Drehzahlen. Die Pumpe verfügt über zwei Sauganschlüsse zum Ausgleich unterschiedlicher Ölniveaus und zusätzlich über ein Druckbegrenzungsventil (SOP 7).

Vorschmierpumpe

Diese Pumpe verfügt über eine an einen Dieselmotor angepasste Gehäusekonstruktion. Die notwendigen drei unterschiedlichen Fördermengen werden durch angepasste Getriebeübersetzungen im pumpeneigenen Vorgelege erreicht, weiterhin verfügt die Pumpe über ein integriertes Druckbegrenzungsventil (SOP 75).

Direkt angetriebene Dieselöl-Pumpe

Speziell optimierte Zahnradpumpe für die Förderung von Dieselöl bei niedrigsten Drehzahlen, so ist ein extrem großer Drehzahlbereich für diese Pumpe freigegeben. Die Pumpe ist für den direkten Anbau an einen Dieselmotor konzipiert und verfügt über Druckregel und -abschaltventile und über zwei, jeweils optional nutzbare Druck- und Sauganschlüsse (SOP 81).

Direkt angetriebene Hauptschmierölpumpe mit Regelventil

Speziell optimierte Schmierölpumpe für hohe Drehzahlen, geeignet für den direkten Antrieb durch ein Zahnrad auf der Kurbelwelle.
Besonderheit ist das integrierte Druckregelventil mit Maximaldruckanschaltung und der Möglichkeit des Anschlusses einer externen Drucksteuerleitung (SOP 73).

Direkt angetriebene Hauptschmierölpumpe für den Einbau im Motorsumpf

Schmierölpumpe mit einer speziell angepassten Gehäusekonstruktion für den Einbau in die Ölwanne eines Dieselmotors.
Besonderheiten sind die Getriebevorgelege und diverse Druckanschlüsse für den direkten Anschluss von Ölfiltern und Kühlkreisläufen (SOP 82).

Innenzahnradpumpe

Innenzahnradpumpe mit einer evolventischen Verzahnung und einem speziell entwickeltem Design für den Anbau an Fahrzeuggetriebe (EP400).

KF universal

Schmierölpumpe mit integrierter Ventiltechnik zur Sicherstellung der gleichbleibenden Förderrichtung bei unterschiedlicher Drehrichtung. Die Pumpe ist für Trudelbetrieb und den direkten Anbau an Windkraftgetriebe konzipiert. Geeignet für Kaltwetterbetrieb (CCV – Cold Climat Version) bzw. Tieftemperaturen von bis zu -50 °C (SOP 87).

Pumpen mit schwerem Vorsatzlager

Standardpumpen mit speziellen, auf den vorgegebenen Einbauraum angepassten Adaptern, inklusive eines Antriebszahnrades für den Anbau und direkten Antrieb an unterschiedlichsten Maschinen. Besonders geeignet zur Aufnahme großer Antriebskräfte (KF 491).