kracht-marineanwendungen
kracht-erneuerbare-energien
kracht-maschinenbau
kracht-prozesstechnik

Zahnradpumpen KF

Modular aufgebaute Standard-Pumpe

In der Standardausführung bestehen die Gehäuseteile aus Grauguss. Die Getriebe sind aus hochfestem Einsatzstahl gefertigt, gehärtet und in speziellen Mehrstoff-Lagerbuchsen gelagert. Die Antriebswelle ist in der Standardausführung durch einen Radialwellendichtring abgedichtet. Alle Baugrößen sind in Schrägverzahnung ausgeführt. Hierdurch und in Verbindung mit einer speziellen Verzahnungsgeometrie ergeben sich äußerst niedrige Schallpegelwerte und eine geringe Druckpulsation.

Eigenschaften

Fördervolumen: 0,5 … 3 150 cm³/U
Temperaturbereich: -40 … 200 °C
Maximaldruck: … 25 bar

Anwendungen

> Schmierölförderung für Schiffsgetriebe, Windkraftanlagen und Kompressoren
> Vor- und Hauptschmierung von Dieselmotoren
> Ölförderung in Filtersystemen
> Kraftstoffförderung

Optionen

> ATEX-Ausführung
> Edelstahlausführung
> Motor-Pumpen-Aggregat (elektrisch / mechanisch angetrieben)
> Geräuschoptimierte Ausführung
> Vorsatzlager zur Aufnahme antriebsseitiger Radialkräfte
> Vakuumausführung

Information

Auslauf / Umstellung KF 3 … 6

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie über eine Änderung in unserem Angebot für Zahnradpumpen informieren.

Die bereits seit Jahren abgekündigte Pumpenbaureihe KF3/… KF/6 wird ab dem 1. Januar 2024 nicht mehr in der Graugussausführung verfügbar sein. Wir möchten Sie daher bitten, rechtzeitig Ihre Bedarfe zu prüfen und gegebenenfalls Bestellungen vor diesem Termin aufzugeben. Alternativ bieten wir Ihnen diese Baureihe in Sphärogussausführung an. Jedoch wird auch die Ausführung der Pumpen in Sphäroguss zum 1. Januar 2025 eingestellt. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihre zukünftigen Bedarfe frühzeitig zu planen und Bestellungen entsprechend vorzunehmen, um eine reibungslose Umstellung zu gewährleisten.

Unser engagiertes Team steht Ihnen gerne zur Seite, um Sie bei der Auswahl der alternativen Pumpen und bei der Umstellung sowie bei der Planung von Neuprojekten zu unterstützen. Es ist unser oberstes Ziel, sicherzustellen, dass diese Veränderungen für Sie so problemlos wie möglich vonstattengehen.

Für weitere Informationen, Fragen oder Unterstützung können Sie sich jederzeit an unser Vertriebsteam wenden. Wir bedanken uns für Ihre langjährige Unterstützung und das Vertrauen in unsere Produkte.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr KRACHT-Team

Alternative Förderpumpen

BT

Ansprechpartner